50 Jahre RSG Vertretungsplan RSG-App Moodle Kontakt Suchen Impressum

Mit Freude lernen – Unterricht mal ganz anders: Aktionswoche am RSG!

Logo

Vom 04. – 07. Oktober führte das Rhein-Sieg-Gymnasium Sankt Augustin wieder seine Aktionswoche durch. In dieser Zeit standen der Besuch außerschulischer Lernorte und die Arbeit unter Anleitung außerschulischer Referenten im Mittelpunkt des Unterrichts. Das Programm setzte sich aus unterschiedlichsten Bausteinen zusammen, die die ganze Vielfalt des Schulprogramms des RSG abbilden.  Das Programm der einzelnen Jg. öffnen Sie hier.

Unser Profil als Europaschule stellte der große EU-Workshop am Dienstag, dem 4. Oktober bzw. 5. Oktober in den Mittelpunkt. Hier haben die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 11 an einem Tag einen Workshop mit vielen prominenten Referenten durchgeführt und sich am nächsten Tag bei einer Exkursion zum EU-Parlament nach Brüssel vor Ort informiert.

Ein weiterer Schwerpunkt lag auf das Thema Berufsorientierung und Studienvorbereitung. Hier gab es Angebote zu den Themen „Rund um das wissenschaftliche Arbeiten“, „Entspannt und gut informiert ins Studium“, ein  Bewerbungstraining und sowie ein Training im „Guten Benehmen“. Außerdem wurde ein großes Berufswahlforum , eine Ausbildungsberatung und ein Besuch beim Berufsinformationszentrum in Bonn-Duisdorf angeboten.

Schülerinnen und Schüler der Jg. 7 und Jg. 8 legten den Schwerpunkt im Bereich Medienerziehung. Hier konnten sie an einer Medienwerkstatt beim WDR2 teilnehmen, der aus einem Fernseh- (Jg. 8) und einem Radiomodul (Jg. 7) bestand.

Mit Spannung wurde die Lesung des Autors Hermann Wenning erwartet, der aus seinem Buch „Lauf zurück ins Leben“ vortrug und über seine Erfahrungen als Ex-Alkoholiker und –junkie berichtete.

Ebenfalls zur Stärkung des Selbstvertrauens und der Drogenprävention dienen Workshops zum Klettern, Selbstverteidigung und Taek Wondo. Auch die „Glücksfabrik“ und das Projekt „Rückgrat stärken“ sollen Schülerinnen und Schüler stark machen. Komplettiert wurde das Programm mit Vorträgen zum Thema Intersexualität und schwul-lesbischer Aufklärung.

Dem ganze Organisationsteam ein herzliches Danke für die vielen Stunden an Arbeit!

Hier ein Video mit Impressionen dieser gelungen Woche.