50 Jahre RSG Vertretungsplan RSG-App Moodle Kontakt Suchen Impressum

Theater am RSG – Der Literaturkurs lädt herzlich ein zur Auffführung am 29.06 und 01.07.2017, 19:30 Uhr

Arsen und Spitzenhäubchen – die Jahrhundert-Komödie!
Zwei liebenswerte, alte Damen können nicht morden? Frankensteins Monster kann nicht eben mal bei ihnen einziehen, um seine Leichen zu verstecken? Und der Präsident der Vereinigten Staaten kann nicht zusätzlich im gleichen Haus wohnen? Falsch gedacht! Überzeugt euch selbst! Der Klassiker unter den Krimikomödien: Arsen und Spitzenhäubchen – witzig und packend zugleich. Macht euch gefasst auf kleine Katastrophen mit ihren ironischen Lösungen- auf ihre Weise immer liebenswürdig mit einer gesunden Prise Arsen, Verzeihung und Humor. Die Dosis ist entscheidend. Wir garantieren einen Mordsspaß- im wahrsten Sinne des Wortes!
Die Aufführungen sind am Donnerstag, 29.06., und am Samstag, 01.07.2017, um 19.30 in der Aula unserer Schule.

Worum geht es in diesem Stück?
Das Haus der entzückenden Brewster-Schwestern erscheint geradezu friedlich im rundherum herrschenden Chaos des Jahres 1941. Doch was zunächst so unscheinbar aussieht, enthält tatsächlich einen Keller voller Leichen, zwei mordende Tanten, Teddy Brewster, der sich für den Präsidenten Theodore Roosevelt hält, und zwei weitere Neffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Mortimer Brewster, der mit seiner werdenden Frau Elaine seine Tanten besucht, entdeckt eine Leiche im Hause der beiden, die der Beginn einer packenden, verrückten Geschichte ist. Als dann noch der dritte Sohn, Jonathan, das „schwarze Schaf“ der Familie, nach vielen Jahren seinen Weg zurück nach Brooklyn, in Begleitung seiner Kumpanin Dr. Mathilde Einstein findet, nimmt die Katastrophe ihren eigenen Lauf. Doch auf jede Katastrophe findet das Stück eine charmante, humorvolle Antwort. Schaut selbst, wer nicht noch alles den Weg in das scheinbar friedliche Haus findet, und wer am Ende sein Vorhaben durchsetzen kann. Und vergesst nicht: Nicht alles ist so, wie es vorerst scheint- Morden kann man auch ohne dabei seine Finger zu krümmen!
Die Aufführungen sind am Donnerstag, 29.06., und am Samstag, 01.07.2017, um 19.30 in der Aula unserer Schule.
Wir freuen uns auf euch!
Euer RSG-Theaterkurs 2017

Vorverkauf ab Montag, den 12.06.2017 in jeder großen Pause in der Pausenhalle und bei Bibis Büdchen

PDF Embedder requires a url attribute