Neues von der Baustelle oder die Frage: Wie komme ich in die Schule?

Wie eigentlich nicht anders zu erwarten, gestaltet sich der Baufortschritt auf dem Schulhof nicht so, wie wir ihn für einen ungestörten Schulbetrieb gerne hätten.
Probleme bereiten vor allem fünf Punkte, die wie folgt gelöst wurden:
1. Zugang zum Gebäude: Der Zugang zum Gebäude erfolgt bis zur Freigabe weiterer Zugänge durch den Eingang bei der Kunst, alle Eingänge im Bereich des Fahrradkäfigs, die Eingänge bei Raum 162 sowie durch die Pausenhallentür bei Bibis Büdchen. Alle anderen Zugänge der Pausenhalle bleiben bis auf Weiteres gesperrt, können im Notfall bei Feueralarm aber genutzt werden. Es empfiehlt sich also möglichst nicht über die Hubert-Minz-Straße ins Gebäude gelangen zu wollen. (Vgl. Plan hier oder unten)

2. Pausenhoffläche: Die freigegebene Schulhoffläche beschränkt sich momentan im Prinzip auf das Multifunktionsfeld und die Feuerwehrauffahrt, der Rest des Schulhofs befindet sich im Bau. Da dies für die großen Pausen nicht ausreichend ist, konnte mit der Stadt Folgendes vereinbart werden: in der großen Pause und der Mittagspause wird der Teil der Magistrale zwischen der Mewasseret-Zion-Brücke und dem Beginn des Fahrradkäfigs zur Pausenfläche erklärt. Dies gilt, bis der Bereich des Unterstufenschulhofs wieder für die Nutzung durch die Schule freigegeben wird.

3.  Nutzung des Fahrradkäfigs: Der Fahrradkäfig kann normal genutzt werden, allerdings empfiehlt es sich, ihn möglichst nicht von der Seite der Hubert-Minz-Straße anzufahren, da dort die Situation durch die vielen umherfahrenden Baufahrzeuge sehr unübersichtlich ist.

4 Bustransfer: Die Busse für den Transfer zum AEG und zum Schwimmbad stehen bis zum Abschluss der Bauarbeiten nicht mehr in der Hubert-Minz-Straße, sondern in der Grantham-Allee in Höhe der Mensa.

5. Nutzung der Hubert-Minz-Straße: Der Wendehammer in der Hubert-Minz-Straße wird momentan durch die Baufahrzeuge stark frequentiert, teilweise auch zugeparkt. Deshalb werden alle Eltern gebeten, so sie ihr Kind bringen oder abholen wollen, dafür nicht die Hubert-Minz-Straße, sondern im Bedarfsfall die Grantham-Allee (bei Mensa und Sporthalle) zu nutzen.

Zugänge_RSG_08-22