Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft 2020/21

Zwei Themen beschäftigen die Eltern zu Beginn des neuen Schuljahres:

1. Wie geht es weiter mit unserer Schule?

Die Einführung des Dalton-Prinzips hat uns im vergangenen Schuljahr alle auf „Trab“ gehalten. In Coronazeiten hat es unseren Kindern geholfen verhältnismäßig gut mit der Situation zurechtzukommen. Auch die Einführung neuer digitaler Medien wie Sdui haben sehr geholfen. Wir haben alle viel gelernt. Auch, dass der Präsenzunterricht nicht alternativlos ist. Es gibt sogar Kinder, die sich sogar in der Heim- oder Hybridbeschulung positiver entwickelt haben, als in den klassischen Unterrichtsformaten. Wir möchten nicht einfach zur „alten“ Normalität zurückzukehren, sondern zusammenarbeiten und alle gemeinsam die Situation nutzen, um uns weiter zu entwickeln. Eine gute Gelegenheit dazu ist unsere erste Schulpflegschaftssitzung. Dort wollen wir uns unter Einhaltung der Hygieneregeln treffen und alle wichtigen Gremien (Vorstand, Schulkonferenz, Daltonrat, Fachkonferenzen, Eil- und Disziplinarausschuß sowie Vertretung bei der Stadtschulpflgeschaft) neu besetzen.

Bitte notieren Sie sich den Termin in Ihrem Kalender: 08.09.2020, 19.00 bis 21:30 Uhr.
Wahrscheinlich in der Aula des RSGs.

2. Wie geht es weiter mit Dalton?

Auch Dalton wird durch Corona und die Hygienevorschriften stark beeinflußt. Alle wichtigen Neuregelungen und Prozesse werden Ihnen via Sdui zugeleitet oder in den Elternabenden dargelegt. Fragen und Anregungen zum Dalton-Prozess beantwortet die eigens dazu eingerichtete E-Mail: Dalton-Hotline

 

Haben Sie Fragen und Hinweise an die Schulpflegschaft? Mailen Sie uns: Mail an die Schulpflegschaft.

 

Mit freundlichem Gruß und Dank

 

Felix Busch

 

Ihre Vertreter in der Schulpflegschaft (von links nacht rechts):
Dr. Arne Simon (Vertretung), Anja Starzetz (Vertretung) und Felix Busch (Vorsitz)

Letzte Aktualisierung: 21.08.2020