Eine Schule in Boro/Tschad 2022

Fantastisches Ergebnis der Spendensammlung 2022: 24.000€ für eine Schule im Tschad

Am Freitag, 9.12., war es endlich so weit: Die „Eine-Welt AG“ und der Projektkurs „Schulen für Afrika“ konnten stolz das Ergebnis der diesjährigen Spendenaktion in der Pausenhalle verkünden: 24.000 Euro für den Bau einer Schule in Boro im Tschad. Mit einem solchen Ergebnis hatte alle in diesen schwierigen Jahren nicht gerechnet.
„Im Namen der Steyler Mission bedanke ich mich auch dieses Jahr erneut recht herzlich für dieses großartige Engagement dieser jungen Menschen, die jetzt auch Kindern im Tschad den täglichen Schulbesuch ermöglichen“ sagte Pater Xavier an alle Anwesenden, der für die Steyler Mission die Spende entgegennahm. Diesem Dank können wir uns nur anschließen: Vielen Dank an die zahlreichen Schüler*innen, die mit einer Dose in der Hand durch Sankt Augustin, Bonn und Siegburg gezogen sind.

Herzlichen Dank an alle Spender*innen, die die vielen kleine und große Summen spendeten!

Und ein Dank gilt auch den Mitgliedern des Projektkurses, die diese Sammlung top vorbereitet haben!

Weitere Informationen zur jährlichen Sammlung und der „Einen-Welt AG“ finden sich [hier].

 

Spendenaktion RSG 2022 Tschad