Talente wertschätzen – Begabungsförderung am RSG

Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler profitieren am RSG durch die Möglichkeiten des

  • Enrichment (Unterrichtsangebote, die durch mehr Inhalte fordern) und der
  • Akzeleration (Beschleunigung des Lernens).

Im Rahmen des Enrichment bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern folgende Möglichkeiten an:

  • vielfältige Möglichkeiten im Rahmen der „Dalton plus“-Stunden und Arbeitsgemeinschaften (u.a. Vorbereitung zur Teilnahmen an Wettbewerben „Schüler experimentieren“/ „Jugend forscht“, Erwerb von Sprachzertifikaten, sehr großes musisches Angebot, u.v.m.)
  • bilinguale Differenzierung in den Sachfächern Erdkunde und Biologie (ab Klasse 7)
  • umfangreiches Angebot an Wahlpflichtfächern (ab Klasse 9)
  • sehr breites Fächerspektrum im Leistungskursbereich (u.a. durch Kooperation mit dem Albert-Einstein-Gymnasium)
  • Zusammenarbeit mit großem Netz an außerschulischen Institutionen (u.a. Universität zu Köln, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Musikschule Sankt Augustin, u.v.m.)
  • fächerinterne Vorbereitung auf Wettbewerbe sowie Hilfestellung zur Teilnahme an Akademien zur Begabungsförderung

Akzeleration, also eine Beschleunigung des Lernprozesses, kann in folgenden Bereichen stattfinden:

  • Teilnahme an mehreren „Dalton plus“-Kursen (falls für die Bearbeitung der Daltonpläne weniger Zeit benötigt wird)
  • Drehtürmodell
  • Fächer-/ Einzel-/ Gruppenspringen
  • Teilnahme an Universitätskursen/ Schülerstudium

Bei weiteren Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an Frau Rosener und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Fotos Rosener