50 Jahre RSG Vertretungsplan RSG-App Moodle Kontakt Suchen Impressum

Französisch

Mehr als 270 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Französisch, und viele davon sind unsere europäischen Nachbarn! Ob in der Schweiz, in Belgien, in Frankreich oder Luxemburg – überall kann man auf Französisch Kontakte knüpfen und neue Freunde finden.

Auch in der Berufswelt öffnet Französisch als zweite Fremdsprache viele Türen: Mehr als eine halbe Million Deutsche ar¬beiten für französische Unternehmen, etwa 2.500 deutsche Firmen haben ihren Sitz in Frankreich und unser Nachbar im Westen ist der erste Handelspartner Deutschlands.

Deshalb fördern wir am Rhein-Sieg-Gymnasium das Erlernen der Sprache: Französisch kann als zweite Fremdsprache ab der Klasse 6 gewählt werden; außerdem besteht die Möglichkeit einer Anwahl in der Jahrgangsstufe 8 (als Wahlpflichtfach). Intensiviert und vertieft wird die Arbeit an der Sprache in der Oberstufe, in der wir regelmäßig Grundkurse anbieten; im Abitur kann Französisch sowohl als schriftli¬ches als auch als mündliches Abiturfach belegt werden.

Im Französischunterricht am RSG haben wir es uns gemäß der Kernlehrpläne zum Ziel gemacht, besonders die Anwendungsorientierung und die Förderung der Kommunikationsfähigkeit (Hör-Seh-Verstehen, Leseverstehen, Sprechen, Schreiben, Sprachmittlung) in den Vordergrund zu rücken. Ziel des Unterrichts ist daher die systematische Entwicklung interkultureller, kommunikativer und methodischer Kompetenzen. Während die Sekundarstufe I Grundlagen vermittelt, erfolgt in der Oberstufenarbeit eine Vertiefung, welche die Schülerinnen und Schüler angemessen auf die Studien- und Arbeitswelt vorbereitet.

flagge-frankreichLehrplan Sek I 2. Fremdsprache
Lehrplan Sek I 3. Fremdpsrache
Lehrplan Sek II
Leistungsstandards
Austausch
DELF